SPD Hallbergmoos-Goldach

Neujahrspressegespräch 2013

Lokalpolitik

Bei ihrem Neujahrspressegespräch machte die Freisinger SPD mit ihren Kandidaten Peter Warlimont, Martin Bengler und Florian Simbeck sowie mit ihren Fraktionsvorsitzenden Heidi Kammler und Dieter Thalhammer und ihrem Juso-Vorsitzenden Andreas Mehltretter deutlich, worum es ihr 2013 u.a. geht:
  • Mehr Bildungsgerechtigkeit durch Abschaffung der Studiengebühren
  • Mehr Chancen und weniger Druck für Bayerns Kinder und Jugendliche durch das Angebot der Gemeinschaftsschule
  • Erhalt und Förderung des sozialen Wohnungsbaus
  • Ausweitung des Schutzes der Mieter
  • Bayerische Initiativen für Mindestlohn und zur Eingrenzung der Leiharbeit
  • Strenge Regulierung der Finanzmärkte
  • Mehr Anstrengungen in der Pflege
  • Mehr Chancen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

All diese Punkte sind für die SPD von zentraler Bedeutung ... für die aktuellen Regierungsparteien in München und Berlin spielen sie keine echte Rolle.
Drum gilt: Die Wirtschafts- und Finanzkraft Bayerns muss gepflegt werden, aber es ändert sich nur etwas, wenn die SPD stärker wird!

Zum Schluss noch ein Bonmot unseres um erfrischende Äußerungen nie verlegenen Bundestagskandidaten Florian Simbeck:
Auf die Frage nach seiner Einschätzung zu Peer Steinbrück meinte er, einer wie "Chuck Norris" sei ihm lieber als ein "Schmuse-Sozi" ... Das lassen wir jetzt mal so stehen :-)

 

Homepage SPD Kreisverband Freising

 

Besucherzähler

Besucher:231768
Heute:23
Online:1
 

Finde uns auf Facebook

Facebook

 

Bildergalerie

 

Das Wetter in Hallbergmoos

 

bayernspd

 

Newsticker

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de