Header-Bild

SPD Hallbergmoos-Goldach

Gemeinderatskandidaten 2020

Platz 1

Stefan Kronner

Bauingenieur

Gemeinderat
47 Jahre

 

Platz 2

Christiane Oldenburg-Balden

Journalistin

56 Jahre

 

Platz 3

Anna Maria Kreilinger-Pitters

Verwaltungsfachwirtin

40 Jahre

 

Platz 4

Max Kreilinger

Polizeibeamter i.R.

64 Jahre

 

Platz 5

Jan Willem Flack
IT-Administrator
41 Jahre

 

Platz 6

Kristin Böhmert

Betriebsrätin

42 Jahre

 

Platz 7

Necati Kocyigit

Verkehrsplaner
60 Jahre

 

Platz 8

Jolante Tomfeah

IT-Sachbearbeiterin

61 Jahre

 

 

 

Platz 9

Konstantin Friedrich

Brandmeister
27 Jahre

 

Platz 10

Renate Lackermeier

Verkäuferin
53 Jahre

 

Platz 11

Jan Naahs

Informatiker

26 Jahre

 

Platz 12
Brigitte Sageder
Krankenschwester
63 Jahre

 

Platz 13

Dr. Martin Balden

Wissenschaftler

53 Jahre

 

Platz 14
Silvia Giebert
Krankenschwester
49 Jahre

 

Platz 15

Martin Lackermeier

Elektromeister

52 Jahre

 

Platz 16

Nancy Borcea
Schauwerbegestalterin
37 Jahre

 

 

 

Platz 17

Robin Eric Balden

Fachangestellter für Bäderbetriebe
26 Jahre

 

Platz 18

Maria Kreilinger

Krankenschwester

63 Jahre

 

Platz 19

Norbert Pitters

Informatiker

46 Jahre

 

Platz 20

Christiane Reichart
Buchhalterin
55 Jahre

 

Platz 21

Jens Joshua Balden

Bankkaufmann

24 Jahre

 

Platz 22

Konrad Maushammer

Werkzeugmacher

61 Jahre

 

Platz 23

Hans Georg Dziersk

Rentner

75 Jahre

 

Platz 24

Eugen Hildebrand

Betriebswirt

58 Jahre

 
 

Besucherzähler

Besucher:231770
Heute:17
Online:1
 

Wir stehen auf für Hallbergmoos und Goldach!

 

Finde uns auf Facebook

  

 

Folge uns auf twitter

 

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

02.09.2022, 19:00 Uhr SPD Stammtisch
Nach der Sommerpause im August findet der nächste SPD Stammtisch am ersten Freitag im September, den 02.09.2022 i …

Alle Termine

 

Dafür stehen wir!

 

Newsticker

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

04.08.2022 06:54 Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die vorgelegten Eckpunkte zur Reform des Infektionsschutzgesetzes bilden eine gute Grundlage für einen wirksamen Schutz vor der Corona-Pandemie im Winter. Die parlamentarischen Beratungen dazu können nun zeitnah und konstruktiv stattfinden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mit den heute von Minister Lauterbach vorgestellten Maßnahmen können wir das Infektionsgeschehen frühzeitig eingrenzen und so eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern.… Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz weiterlesen

 

Jetzt Mitglied werden!

 

Vorwärts