SPD Hallbergmoos-Goldach

Machbarkeitsstudie zur Erweiterung Skater-Anlage vorgestellt

Ratsfraktion

 

Einstimmig hat der Gemeinderat Hallbergmoos die Machbarkeitsstudie von Landschaftsarchitekt Martin Rebmann zur Errichtung einer so genannten Pumptrack-Bahn im Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos angenommen. Die SPD-Fraktion hatte beantragt, eine Erweiterung der vorhandenen Skateranlage im Park zu untersuchen.

Ergebnis der Studie war, dass eine Erweiterung der vorhandenen Anlage mit Kosten von ca. 270.000 € möglich wäre, aber eine zusätzliche Pumptrack das Angebot insgesamt deutlich für zusätzliche Nutzer wie Radler, Inliner-Skater, aber auch kleinere Kinder, verbessern würde. Die Pumptrack würde im südlichen Teil des Parkes in der Nähe der Bogenschießanlage realisiert werden. Dort würde sie sich optimal in die vorhandene Topographie einfügen.

SPD-Fraktionssprecher Stefan Kronner betonte, dass dieses Angebot dazu beitragen werde, „die Kinder wieder raus zu locken, gerade jetzt nach Corona“. Der Gemeinderat solle jetzt ein Zeichen setzen. „Die Kinder und Jugendlichen sind für die Älteren zuhause geblieben, jetzt ist es an uns, wieder etwas zurück zu geben“, meinte Kronner.

Planer Rebmann, Bürgermeister Josef Niedermair und die Bauverwaltung sollen nun einen realistischen Terminplan ausarbeiten.

 
 

Besucherzähler

Besucher:231770
Heute:57
Online:2
 

Wir stehen auf für Hallbergmoos und Goldach!

 

Finde uns auf Facebook

  

 

Folge uns auf twitter

 

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

07.10.2022, 19:00 Uhr SPD Stammtisch im Neuwirt
Am kommenden Freitag findet wieder der Stammtisch der SPD Hallbergmoos-Goldach im Hotelgasthof Neuwirt ab 19 Uhr s …

04.11.2022, 19:00 Uhr SPD Stammtisch im Neuwirt
Zum letzten Stammtisch des Jahres 2022 trifft sich der SPD Ortsverein Hallbergmoos-Goldach am Freitag, 4.11.2022 u …

Alle Termine

 

Dafür stehen wir!

 

Newsticker

04.10.2022 09:15 Neues Genossenschaftsprogramm startet
Am 4. Oktober startet die neue Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau zum Kauf von Genossenschaftsanteilen. Wir lösen damit ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und unterstützen die Bildung von Wohneigentum auch in Städten und Verdichtungsregionen. „Wir wollen das KfW-Programm zum Kauf von Genossenschaftsanteilen stärken.“ So steht es im Koalitionsvertrag, und noch bevor die Ampel-Regierung ein… Neues Genossenschaftsprogramm startet weiterlesen

04.10.2022 08:42 Olaf Scholz
DEUTSCHLAND PACKT DAS. Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz. Selten zuvor stand unser Land vor so vielen Herausforderungen wie heute. Sie haben ihren Ursprung in dem grausamen Krieg, den Russland in der Ukraine führt. Er wirkt sich längst auch… Olaf Scholz weiterlesen

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

 

Jetzt Mitglied werden!

 

Vorwärts