SPD Hallbergmoos-Goldach

SPD Neujahres-Essen 2020

Ortsverein

Karl-Heinz Bergmeier, Max Kreilinger, Beate Frommhold-Buhl, Konrad Friedrich, Stefan Kronner

Es gehört schon zur guten, alten Tradition des SPD-Ortsvereins, der Neujahresempfang. Heuer, verlegte man, da der „Neuwirt“ geschlossen war, die Feier, wie der Ortsvorsitzende Max Kreilinger es so passend in seiner Einladung formulierte, in das „befreundete EU-Ausland“. So trafen sich zahlreiche SPD-Mitglieder und Unterstützer am 17. Januar im Nebenraum des Restaurants Santorini in Hallbergmoos.

Max Kreilinger begrüßte mit einer kurzen Ansprache die Anwesenden und schwor alle auf die kommenden Kommunalwahlen ein. Stefan Kronner wies als Listenführer und Fraktionssprecher auf die „Errungenschaften“ der SPD in den letzten Jahren hin: „Ohne unser Zutun“, meinte er nicht ohne Stolz, „gäbe es in Hallbergmoos keinen Kinderarzt, keinen Bus nach Erding, keine konkrete Planung zur S-Bahnnahen Verlegung der B301 und schon gar keine Vorplanung für einen Badesee im Sport- und Freizeitpark.“ Er nutzte die Gelegenheit auch, den langjährigen Gemeinderäten Karl-Heinz Bergmeier und Konrad Friedrich für ihr Engagement für die Gemeinde Hallbergmoos und die SPD herzlichst zu danken. Beide werden ja bekanntlich nicht mehr für den neuen Gemeinderat kandidieren.

Auch Beate Frommhold-Buhl, SPD Kreistagsmitglied aus Neufahrn, war als gern gesehener Gast anwesend und informierte kurz und knapp über die aktuelle politische Lage im Landkreis Freising und Neufahrn. In sehr angenehmer Atmosphäre genoss man das gute Essen, saß gemeinsam zusammen und besprach nicht nur politische Themen.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Besucherzähler

Besucher:231768
Heute:31
Online:1
 

Wir stehen auf für Hallbergmoos und Goldach!

 

Finde uns auf Facebook

Facebook

 

Dafür stehen wir!

 

Das Wetter in Hallbergmoos

 

bayernspd

 

Newsticker

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

 

Jetzt Mitglied werden!

 

Vorwärts